2009-10-31

nur ein test

Als die Türme fielen,
Fand man schnell den Feind.
Doch was keiner wusste:
Wir waren gemeint.

Als dann Bomben fielen,
War die Sache gerecht,
So manches Kind, das musste
Nun raus in das Gefecht.


Und so begann der Krieg,
Und so begann der Krieg,
Und so begann der Krieg
Gegen das fremde Phantom.


Ein paar von uns erkannten,
Es ging doch nur um Geld.
Für Drogen, Öl und Waffen
Zogen sie ins Feld.

Und immer mehr erkannten,
Um Freiheit ging es nie,
Es ging doch nur ums Raffen,
Nicht um Demokratie.


Und so begann der Krieg,
Und so begann der Krieg,
Und so begann der Krieg
Gegen das Wort und die Wahrheit.


Und schließlich ging es abwärts,
Ganz langsam Schritt für Schritt,
Begann mit Raster und Vorrat,
Und manchem Türeintritt.

Die Zeit verlief nun rückwärts,
Vergessenes kehrte zurück,
Was Blindheit, was Hass uns einst antat,
Zerstört heute wieder das Glück.


Und so begann der Krieg,
Und so begann der Krieg,
Und so begann der Krieg
Gegen das eigene Volk.


Und schließlich sinnen wir wieder:
Wem nützt dies, was ist denn der Zweck?
Ist es Geld? Oder doch die Gesetze,
Die da nehmen die Freiheit uns weg?

Doch bald schon heißt es wieder:
Seht den Feind, der uns alle bedroht!
Und dann folgen sie wieder der Hetze,
Und rennen für nichts in den Tod.


Das war noch nicht der Krieg,
Das war noch nicht der Krieg,
Das war noch nicht der Krieg,
Es war alles nur ein Test.

(2009)